Regionalität und deren Produkte sind uns ein Herzensanliegen. WIe man im schieflinger.ortsladen sehen kann gibt es in der Region in und um die Marktgemeinde Schiefling, also in der nächsten Umgebung alles an Grundnahrungsmitteln, das man sich vorstellen kann.

Wir gehen nun einen Schritt weiter und lassen Produkte von Schieflinger Produzenten zu neuen Produkten verarbeiten. Dieses sind dann die „schieflinger“ Produkte – also überall wo „Schieflinger“ drauf steht sind Produkte von Schieflinger Produzenten drinnen. Auf diese Art und Weise wird das Sortiment wirklich regional erweitert.

Begonnen haben wir mit dem „Schieflinger Steinzeit Bier“
Hier wurde das Schieflinger Urkornweizen „Emmer“, welches am Kathreinkogel von Rudolf Maierhofer angebaut und verarbeitet wird mit der hohen Braukunst von Stefan Melcher vom Turmbräu zu einem herrlich süffigen Bier gebraut, das von Beginn an einen riesigen Anklang in Schiefling gefunden hat.

als nächstes wurde dann die „Schieflinger Fleischnudl“ umgesetzt.

Fleisch ist nicht gleich Fleisch. So wurde lecker, saftiges Fleisch von der Stelze vom Bauernhof Franz Metschina in Schiefling, nach altem Rezept von Rudorfers Nudlamt umgesetzt. Dieser werden exklusiv im schieflinger.ortsladen verkauft.

die „Schieflinger Kasnudl“ ist das dritte Produkt der „schieflinger“ Reihe

Gutes kommt vom Bauernhof und so wird der Topfen vom Milchhof Janeschhof – Familie Tschöscher wieder nach altem Rezept von Rudorfers Nudlamt umgesetzt. Auch diese werden nur im schieflinger.ortsladen vertrieben.

Das ist erst der Beginn, denn die Vielzahl und vorallem das Engagement der Produzenten machen es möglich, die regionalen Produkte in der Region zu lassen und zu verarbeiten.

Von admin